Bingo-Nachmittag am 13. November

Am 13. November fand der alljährliche Bingo-Nachmittag im Feuerwehrgerätehaus statt. Dank zahlreicher Kuchenspenden und spannender Bingo-Atmosphäre war es eine toller Nachmittag.

Rund 40 Erwachsene und Kinder nahmen teil.

Klaus Mundt und Klaus Jäger organisierten den Bingo-Nachmittag. Klaus Mundt war an der Lostrommel.

Nochmals vielen Dank an die Möglichmacher dieser Veranstaltung!

Laternenumzug 2019

Am Freitag, den 27. September 2019, machten sich wieder viele Fitzbekerinnen und Fitzbeker zusammen mit dem Kellinghusener Spielmannszug „Frei weg“ auf den Weg durch Fitzbek. Das Wetter legte in dieser Zeit – fast wie bestellt – eine Regenpause ein. Abschließend stärkten sich die Teilnehmer mit Getränken und Grillwurst im Feuerwehrhaus Fitzbek.

Ab dem nächsten Jahr – also im Herbst 2020 – soll der Laternenumzug nunmehr am ersten Sonntag im Monat November um 17:00 Uhr beginnen. Allen Organisatoren, dem Spielmannszug „Frei weg“, der Feuerwehr Fitzbek und der Polizei sei für die tatkräftige Unterstützung und den reibungslosen Ablauf gedankt.

Zu Beginn ging es vom Feuerwehrhaus durch die Dorfstraße zur Hauptstraße.
Zum Abschluß gab der Spielmannszug „Frei weg“ noch eine Zugabe am Feuerwehrhaus.

Straßenfeste 2019

Wie in vielen Straßen und Wegen Fitzbeks fand auch in der oberen Hauptstraße ein Straßenfest statt. Davon berichtet Joachim Kottysch:

„Am 20.September fand das von Hans Köper und weiteren Helfern organisierte Straßenfest „obere Hauptstraße bis Brücke und Anlieger“ statt. Die Teilnahme war vergleichsweise bescheiden, jedoch haben die Gäste sich den Spaß dadurch nicht verbieten lassen.
Verschiedene Geschicklichkeitsspiele, Kegeln, Würfeln usw. haben viel Spaß gemacht und Nachbarn, die sich bis dato so gut wie gar nicht kannten, ein wenig näher gebracht.
Kurzum: Ein geselliger Abend mit schmackhaftem Grillgut, Salaten und leckeren Getränken.
Gemeinsam wurde beschlossen das Straßenfest spätestens 2021 zu wiederholen.“

Bilder dieses Straßenfestes hat Joachim Kottysch geschossen. Diese sind auf seiner Internetseite zu finden.

Link zur Seite: pdfFitzbeker Ansichten – Straßenfest – auf pixelwahn-jk.jimdo.com

Dörferfest 2019

Vom 23. bis zum 25. August 2019 fand in diesem Jahr in Brokstedt und zu Teilen in Borstel das diesjährige Dörferfest statt. Alle zum Schulverband Brokstedt und Umgebung gehörenden Gemeinden Brokstedt, Armstedt, Borstel, Fitzbek, Hardebek, Hasenkrug, Rade, Sarlhusen und Willenscharen aus den Kreisen Steinburg und Segeberg nahmen daran teil.

Am Freitag trat eine Auswahl der Gemeinden des Kreises Segeberg gegen eine Auswahl der Gemeinden des Kreises Steinburg in einem Fußballspiel gegeneinander an. Das Team des Kreises Steinburg konnte dabei das Spiel für sich entscheiden.

Anders ging es dann am nachfolgenden Sonnabend beim Dörferlauf aus. Hier hatten die Gemeinden aus dem Kreis Segeberg die Nase vorn. Beim Dörferlauf war die Strecke von Borstel – der Gewinner-Gemeinde von 2016 – bis zum Sportplatz Brokstedt von den jeweiligen Dorfmannschaften zu bewältigen. Auf der Strecke waren Spiele von den teilnehmenden Gemeinden zu absolvieren. Fitzbek und Rade gingen gemeinsam an den Start. Spaß und Freude an Wetter und Spielen standen dabei im Vordergrund.

Gut gelaunt ging es mit dem Rad zum Start des Dörferlaufs nach Borstel.
Stolz präsentiert sich die gemeinsame Mannschaft aus Fitzbek und Rade.
Nach den Spielen ging es zur Abschlussveranstaltung auf den Brokstedter Sportplatz…
…um dort wohlverdient Speisen und Getränke zu sich zu nehmen.

Am Sonntag klang das diesjährige Dörferfest in Brokstedt aus. Wir danken allen Teilnehmern, Organisatoren und Teilnehmern für diese gelungene Veranstaltung.

Seniorenausfahrt 2019

Am 8. August 2019 fand die diesjährige Seniorenausfahrt statt. Gut gelaunt ging es mit dem Bus zum Plöner See. Dort angekommen ging es so gleich auf’s Schiff. Die Große-Plöner-See-Rundfahrt bei Kaffee und Kuchen stand auf dem Programm. Abschließend wurde daheim in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ in Fitzbek gegrillt und das am Tage erlebter rekapituliert. Bilder von der Ausfahrt hat Joachim Kottysch geschossen. Diese sind auf seiner Internetseite zu finden.

Link zur Seite: pdfSeniorenfahrt Fitzbek 2019 auf pixelwahn-jk.jimdo.com

Scheunenfete 2019

Auch in diesem Jahr findet wieder die Scheunenfete des Karkweddel Clubs Fitzbek/Rade statt. Dieses Jahr am Sonnabend, den 31. August, in der Festscheune in der unteren Dorfstraße.

Kinderfest 2019

Am Sonnabend, den 18. Mai fand das alljährliche Kinderfest / Vogelschießen für die Kinder der Gemeinden Rade und Fitzbek auf dem Hof der Familie Mohrdieck und in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ in Fitzbek statt. Um 15:00 Uhr begann die Veranstaltung. Zahlreiche Kuchen wurden gespendet und der Kaffee wurde in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ ausgeschenkt.

Um 16:00 Uhr begannen die Spiele. Die 49 angemeldeten Kinder stellten sich – nach Alter und Geschlecht in zehn Gruppen aufgeteilt – den Spielen. Eine weitere Gruppe stellte die größte Anzahl an Kindern: 20 unter-3-jährige Kinder konnten in einem Zauberkessel nach Diamanten suchen und gewannen jeweils einen kleinen Preis.

Anka Pohlmeyer und Katharina Ratjen schminkten die Kinder. Eine Hüpfburg und ein Bull-Riding sorgten nebenher für einen kurzweiligen Nachmittag für die Kinder.

Leon Ristau auf dem Bullen

Nach den Spielen wurden nach einer kleinen Pause die Gewinner vorgestellt und die Geschenke vergeben. Die Geschenke wurden im Vorwege durch die Organisatoren beschafft und durch Spenden von Rader und Fitzbeker Bürger und Bürgerinnen bezahlt. Insgesamt konnten ca. 1.799,26 Euro in Rade und Fitzbek gesammelt werden, wovon ein Großteil für die Geschenke der Kinder verwandt worden ist. Jedes Kind bekam ein Geschenk im Wert von ca. 25,- Euro. Die einzelnen Gruppen mit ihren Erstplatzierten im Überblick:

Gruppe 1
1. Johannes Schippmann
2. Kjell Kretschmer
3. Pitt Seppmann

Gruppe 2
1. Elaina Pott
2. Marilene Heppner
3. Mirja Müller

Gruppe 3
1. Nele Schulte
2. Bjarne Köhler
3. Carlotta Schlünzen

Gruppe 4
1. Jarle Cordts
2. Mira Hoffmann
3. Josephine Köhn

Gruppe 5
1. Nele Kakies
2. Leandra Ristau
3. Ole Schulte

Gruppe 6
1. Ben Elster
2. Hannes Gnade
3. Ava Merz

Gruppe 7
1. Paul Martin Mohrdieck
2. Joey Ruhl
3. Freja Hoffmann

Gruppe 8
1. Jokke Kullick
2. Lilly Elster
3. Mathis Jürgens

Gruppe 9
1. Jannik Merz
2. Gianna Kapala
3. Sophie Reinhad

Gruppe 10
1. Merle Jürgens
2. Philipp Ratjen
3. Tamim Tatari

Des Weiteren gab es ein Spiel, bei dem sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen auf Zeit Matheaufgaben lösen mussten. Lukas Gnade und Ilka Bestmann rechneten am schnellsten und konnten sich über einen Preis freuen. Das Schießen für Jedermann konnte Sven Kühl für sich entscheiden. Bei Grillwurst und zahlreich mitgebrachten Salaten ließ man das Kinderfest dann gemeinsam ausklingen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle vielmals bei den Organisatoren, den Feuerwehren aus Rade und Fitzbek und allen Helfern für dieses gelungene Kinderfest 2019.