Seniorenausfahrt 2019

Am 8. August 2019 fand die diesjährige Seniorenausfahrt statt. Gut gelaunt ging es mit dem Bus zum Plöner See. Dort angekommen ging es so gleich auf’s Schiff. Die Große-Plöner-See-Rundfahrt bei Kaffee und Kuchen stand auf dem Programm. Abschließend wurde daheim in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ in Fitzbek gegrillt und das am Tage erlebter rekapituliert. Bilder von der Ausfahrt hat Joachim Kottysch geschossen. Diese sind auf seiner Internetseite zu finden.

Link zur Seite: pdfSeniorenfahrt Fitzbek 2019 auf pixelwahn-jk.jimdo.com

Scheunenfete 2019

Auch in diesem Jahr findet wieder die Scheunenfete des Karkweddel Clubs Fitzbek/Rade statt. Dieses Jahr am Sonnabend, den 31. August, in der Festscheune in der unteren Dorfstraße.

Kinderfest 2019

Am Sonnabend, den 18. Mai fand das alljährliche Kinderfest / Vogelschießen für die Kinder der Gemeinden Rade und Fitzbek auf dem Hof der Familie Mohrdieck und in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ in Fitzbek statt. Um 15:00 Uhr begann die Veranstaltung. Zahlreiche Kuchen wurden gespendet und der Kaffee wurde in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ ausgeschenkt.

Um 16:00 Uhr begannen die Spiele. Die 49 angemeldeten Kinder stellten sich – nach Alter und Geschlecht in zehn Gruppen aufgeteilt – den Spielen. Eine weitere Gruppe stellte die größte Anzahl an Kindern: 20 unter-3-jährige Kinder konnten in einem Zauberkessel nach Diamanten suchen und gewannen jeweils einen kleinen Preis.

Anka Pohlmeyer und Katharina Ratjen schminkten die Kinder. Eine Hüpfburg und ein Bull-Riding sorgten nebenher für einen kurzweiligen Nachmittag für die Kinder.

Leon Ristau auf dem Bullen

Nach den Spielen wurden nach einer kleinen Pause die Gewinner vorgestellt und die Geschenke vergeben. Die Geschenke wurden im Vorwege durch die Organisatoren beschafft und durch Spenden von Rader und Fitzbeker Bürger und Bürgerinnen bezahlt. Insgesamt konnten ca. 1.799,26 Euro in Rade und Fitzbek gesammelt werden, wovon ein Großteil für die Geschenke der Kinder verwandt worden ist. Jedes Kind bekam ein Geschenk im Wert von ca. 25,- Euro. Die einzelnen Gruppen mit ihren Erstplatzierten im Überblick:

Gruppe 1
1. Johannes Schippmann
2. Kjell Kretschmer
3. Pitt Seppmann

Gruppe 2
1. Elaina Pott
2. Marilene Heppner
3. Mirja Müller

Gruppe 3
1. Nele Schulte
2. Bjarne Köhler
3. Carlotta Schlünzen

Gruppe 4
1. Jarle Cordts
2. Mira Hoffmann
3. Josephine Köhn

Gruppe 5
1. Nele Kakies
2. Leandra Ristau
3. Ole Schulte

Gruppe 6
1. Ben Elster
2. Hannes Gnade
3. Ava Merz

Gruppe 7
1. Paul Martin Mohrdieck
2. Joey Ruhl
3. Freja Hoffmann

Gruppe 8
1. Jokke Kullick
2. Lilly Elster
3. Mathis Jürgens

Gruppe 9
1. Jannik Merz
2. Gianna Kapala
3. Sophie Reinhad

Gruppe 10
1. Merle Jürgens
2. Philipp Ratjen
3. Tamim Tatari

Des Weiteren gab es ein Spiel, bei dem sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen auf Zeit Matheaufgaben lösen mussten. Lukas Gnade und Ilka Bestmann rechneten am schnellsten und konnten sich über einen Preis freuen. Das Schießen für Jedermann konnte Sven Kühl für sich entscheiden. Bei Grillwurst und zahlreich mitgebrachten Salaten ließ man das Kinderfest dann gemeinsam ausklingen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle vielmals bei den Organisatoren, den Feuerwehren aus Rade und Fitzbek und allen Helfern für dieses gelungene Kinderfest 2019.

Bekanntmachung Nr. 10/2019 – Eichdirektion Nord

Bekanntmachung zur Eichung von Messgeräten durch die Eichdirektion Nord:

In der Zeit von Montag 04.03. bis Mittwoch 06.03.2019 von 8.30 bis 14.30 Uhr im Bauhof, Am Wasserturm 3, 25551 Hohenlockstedt findet eine Nacheichung von Messgeräten durch die Eichdirektion Nord (040 – 42854 2794) statt.

Weitere Informationen und Termine entnehmen Sie bitte der beigefügten Bekanntmachung.

pdfBekanntmachung Nr. 10/2019 – Eichdirektion Nord
 

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fitzbek

Am 01. Februar 2019 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fitzbek in der Gaststätte „Zur Alten Diele“ in Fitzbek statt. In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden mehrere Wahlen durchgeführt. Einstimmig im Amt bestätigt wurden Thomas Struckmann als Wehrführer und Frank Jürgens als stellvertretender Wehrführer. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurden Sven Kühl als Gruppenführer und Kassenwart und Klaus Mundt als Schriftführer.

Der Wehrvorstand
v.l.n.r.: Rainer Mohrdieck (Gerätewart), Sven Kühl (Kassenwart; Gruppenführer); Thomas Struckmann (Wehrführer); Frank Jürgens (stellv. Wehrführer); Heiko Mohrdieck (Gruppenführer); Klaus Mundt (Schriftführer, Sicherheitsbeauftragter); Axel Peters (Bürgermeister);
nicht abgebildet: Christian Schulte (Atemschutzgerätewart)

Mit dem Brandschutzehrenabzeichen in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst wurden Claus-Detlef Reimers und Detlef-Ratjen geehrt. Dirk Demuth erhielt das Brandschutzehrenabzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst. Sven Kühl wurde für 20 Jahre aktiven Dienst und Timo Struckmann wurde für 10 Jahre aktiven Dienst geehrt.

Ehrungen Teil 1
v.l.n.r.: Thomas Struckmann (Wehrführer); Claus-Detlef Reimers und Detlef Ratjen (Brandschutzehrenabzeichen in Gold für 40 Jahre); Sven Kühl (Ehrung für 20 Jahre); Timo Struckmann (Ehrung für 10 Jahre); Axel Peters (Bürgermeister)
Ehrungen Teil 2
v.l.n.r.: Thomas Struckmann (Wehrführer); Dirk Demuth (Brandschutzehrenabzeichen in Silber für 25 Jahre); Axel Peters (Bürgermeister)

Befördert wurden Sascha Ratjen zum Hauptfeuerwehrmann sowie Janick Ratjen und Niklas Ratjen zum Oberfeuerwehrmann.

Beförderungen
v.l.n.r.: Thomas Struckmann (Wehrführer); Sascha Ratjen (zum Hauptfeuerwehrmann); Janick Ratjen und Niklas Ratjen (zum Oberfeuerwehrmann); Axel Peters (Bürgermeister)

Die Aushändigung der Ernennungsurkunden und Vereidigung des Wehrführers
und des stellv. Wehrführers der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Fitzbek erfolgt im Sommer diesen Jahres im Rahmen einer Sitzung der Gemeindevertretung.